Coverart for item
The Resource Calvinismus und Recht : weltanschaulich-konfessionelle Aspekte im Werk reformierter Juristen in der Frühen Neuzeit, Christoph Strohm

Calvinismus und Recht : weltanschaulich-konfessionelle Aspekte im Werk reformierter Juristen in der Frühen Neuzeit, Christoph Strohm

Label
Calvinismus und Recht : weltanschaulich-konfessionelle Aspekte im Werk reformierter Juristen in der Frühen Neuzeit
Title
Calvinismus und Recht
Title remainder
weltanschaulich-konfessionelle Aspekte im Werk reformierter Juristen in der Frühen Neuzeit
Statement of responsibility
Christoph Strohm
Creator
Subject
Language
ger
Summary
Christoph Strohm examines how and in what manner denominational orientations were reflected in the teachings of law professors from the Reformed Church in early modern Germany. In the field of public law, there were no real differences between legal professionals from the Lutheran and the Reformed Church. However, there were significant differences between Protestant and Roman Catholic law professors. Protestant legal professionals for example had no problem with the jurisdiction of the state to solve religious conflicts and thus were able to contribute to the development of public law. Similarly, the development of civil law was influenced by Protestant law professors, whereas in those universities which were dominated by the Jesuits civil law was overshadowed by canon law and moral theology. German description: In welcher Weise hat sich die konfessionelle Orientierung auf das Werk gelehrter Juristen in der Fruhen Neuzeit ausgewirkt? Christoph Strohm erortert dies am Beispiel reformierter Juristen, ohne dass er jedoch auf die Analyse des Werkes katholischer und lutherischer Juristen verzichtet. Die neuere Forschung zur Konfessionalisierung hat die den drei Konfessionen gemeinsamen, modernisierenden Wirkungen herausgearbeitet. Der Autor erlautert daruber hinaus, welche der klassischen calvinistisch-reformierten Lehren bei reformierten Juristen der Universitaten Heidelberg, Basel, Marburg und der Hohen Schule Herborn rezipiert wurden und dann auch Auswirkungen auf die Rechtslehre hatten. Dies wird am Beitrag reformierter Juristen zur entstehenden Diskussion des Ius publicum exemplarisch untersucht. Es zeigt sich, dass die Unterschiede zwischen reformierten und lutherischen Juristen hier zu vernachlassigen sind. Hingegen ist der Unterschied zu den katholischen Juristen, die sich der jesuitisch-tridentinischen Konfessionalisierung nicht entzogen, signifikant. Von deren weltanschaulich-konfessionellen Grundentscheidungen her erschien zum Beispiel die Annahme einer weitgehenden Regelungskompetenz der weltlichen Obrigkeit in Religionsfragen nicht moglich, was aber ein wichtiges Element der Debatte de iure publico war. Entsprechend gering ist der Anteil katholischer Juristen an der Etablierung des Ius publicum im Reich. Auch die Entfaltung des Zivilrechts erfolgte uberwiegend an den protestantischen Universitaten des Reiches, wahrend es an den jesuitisch gepragten Ausbildungsstatten lange Zeit im Schatten der Moraltheologie und des kanonischen Rechts blieb.--
Member of
Assigning source
Provided by Publisher
Cataloging source
OHX
http://library.link/vocab/creatorName
Strohm, Christoph
Dewey number
940.23-G
Index
index present
Literary form
non fiction
Nature of contents
bibliography
Series statement
  • Spätmittelalter, Humanismus, Reformation,
  • Studies in the late Middle Ages, humanism and the Reformation
Series volume
  • 42 =
  • 42
http://library.link/vocab/subjectName
  • Christianity and law
  • Christianity and law
  • Calvinism
Label
Calvinismus und Recht : weltanschaulich-konfessionelle Aspekte im Werk reformierter Juristen in der Frühen Neuzeit, Christoph Strohm
Instantiates
Publication
Bibliography note
Includes bibliographical references (pages 461-541) and indexes
Carrier category
volume
Carrier category code
  • nc
Carrier MARC source
rdacarrier
Content category
text
Content type code
  • txt
Content type MARC source
rdacontent
Control code
ocn233544329
Dimensions
24 cm.
Extent
xvii, 568 pages
Isbn
9783161495816
Media category
unmediated
Media MARC source
rdamedia
Media type code
  • n
System control number
(OCoLC)233544329
Label
Calvinismus und Recht : weltanschaulich-konfessionelle Aspekte im Werk reformierter Juristen in der Frühen Neuzeit, Christoph Strohm
Publication
Bibliography note
Includes bibliographical references (pages 461-541) and indexes
Carrier category
volume
Carrier category code
  • nc
Carrier MARC source
rdacarrier
Content category
text
Content type code
  • txt
Content type MARC source
rdacontent
Control code
ocn233544329
Dimensions
24 cm.
Extent
xvii, 568 pages
Isbn
9783161495816
Media category
unmediated
Media MARC source
rdamedia
Media type code
  • n
System control number
(OCoLC)233544329

Library Locations

    • Badia FiesolanaBorrow it
      Via dei Roccettini 9, San Domenico di Fiesole, 50014, IT
      43.803074 11.283055