Coverart for item
The Resource Zwischen den Fronten : Verteidiger, Richter und Bundesanwälte im Spannungsfeld von Justiz, Politik, APO und RAF : Gespräche, herausgegeben von Gisela Diewald-Kerkmann und Ingrid Holtey

Zwischen den Fronten : Verteidiger, Richter und Bundesanwälte im Spannungsfeld von Justiz, Politik, APO und RAF : Gespräche, herausgegeben von Gisela Diewald-Kerkmann und Ingrid Holtey

Label
Zwischen den Fronten : Verteidiger, Richter und Bundesanwälte im Spannungsfeld von Justiz, Politik, APO und RAF : Gespräche
Title
Zwischen den Fronten
Title remainder
Verteidiger, Richter und Bundesanwälte im Spannungsfeld von Justiz, Politik, APO und RAF : Gespräche
Statement of responsibility
herausgegeben von Gisela Diewald-Kerkmann und Ingrid Holtey
Creator
Contributor
Editor
Subject
Language
ger
Summary
Wie erinnern Anwälte, Richter und Bundesanwälte die Situation im Gerichtssaal während der APO- und RAF-Prozesse? Wie kommentieren sie rückblickend das Prozess- und Zeitgeschehen zwischen der Formierung der APO und dem Deutschen Herbst? Welche langfristigen Wirkungen auf die Rechtskultur schreiben sie der 68er Bewegung zu? Wie beurteilen sie rückblickend die Herausforderung des bundesdeutschen Terrorismus und das Stammheim-Verfahren? Diese Fragen stehen im Zentrum der dreizehn Interviews des vorliegenden Bandes, der erstmals die Perspektiven von Verteidigern, Richtern und Bundesanwälten versammelt und die Stimme eines politischen Beobachters einbezieht. Gespräche wurden geführt mit sieben Strafverteidigern (Klaus Eschen, Armin Golzem, Rupert von Plottnitz, Heinrich Hannover, Kurt Groenewold, Ulrich K. Preuß und Hans-Christian Ströbele), drei Richtern (Kurt Breucker, Eberhard Foth und Klaus Pflieger), zwei Bundesanwälten (Joachim Lampe und Peter Morré) und einem ehemaligen Bundesinnenminister (Gerhart Baum). Alle waren an exponierter Stelle in APO- und RAF-Prozessen involviert. Die Interviewpartner reflektieren nicht nur die politischen Kontroversen und die beklemmende Atmosphäre in den Prozessen, sondern auch die damals kaum überbrückbaren Gegensätze unter den Beteiligten. Sie kommentieren die Auseinandersetzungen im Gerichtssaal, aber auch die Wirkungen und langfristigen Folgen der Strafverfahren für das Rechtssystem --
Assigning source
Provided by Publisher
Cataloging source
OHX
http://library.link/vocab/creatorName
Diewald-Kerkmann, Gisela
Illustrations
illustrations
Index
no index present
Literary form
non fiction
http://library.link/vocab/relatedWorkOrContributorDate
1952-
http://library.link/vocab/relatedWorkOrContributorName
Gilcher-Holtey, Ingrid
http://library.link/vocab/subjectName
  • Rote Armee Fraktion
  • Criminal justice, Administration of
  • Right and left (Political science)
  • Opposition (Political science)
  • Germany (West)
Label
Zwischen den Fronten : Verteidiger, Richter und Bundesanwälte im Spannungsfeld von Justiz, Politik, APO und RAF : Gespräche, herausgegeben von Gisela Diewald-Kerkmann und Ingrid Holtey
Instantiates
Publication
Carrier category
volume
Carrier category code
  • nc
Carrier MARC source
rdacarrier.
Content category
text
Content type code
  • txt
Content type MARC source
rdacontent.
Contents
  • Perspektive der Richter
  • KurtBreucker
  • Eberhard Foth
  • Klaus Pflieger
  • Perspektive der Bundesanwälte
  • Joachim Lampe
  • Peter Morré
  • Perspektive eines Politikers
  • Gerhart Baum
  • Ein Resümee : von Gisela Diewald-Kerkmann
  • Perspektive der Verteidiger
  • Zeittafel
  • Zu den Herausgeberinnen
  • Klaus Eschen
  • Armin Golzem
  • Kurt Groenewold
  • Heinrich Hannover
  • Rupert von Plottnitz
  • Ulrich K. Preuß
  • Hans-Christian Ströbele
Control code
FIEb1751664x
Dimensions
24 cm.
Extent
312 pages
Isbn
9783428138050
Media category
unmediated
Media MARC source
rdamedia.
Media type code
  • n
Other physical details
illustrations
System control number
(OCoLC)864818650
Label
Zwischen den Fronten : Verteidiger, Richter und Bundesanwälte im Spannungsfeld von Justiz, Politik, APO und RAF : Gespräche, herausgegeben von Gisela Diewald-Kerkmann und Ingrid Holtey
Publication
Carrier category
volume
Carrier category code
  • nc
Carrier MARC source
rdacarrier.
Content category
text
Content type code
  • txt
Content type MARC source
rdacontent.
Contents
  • Perspektive der Richter
  • KurtBreucker
  • Eberhard Foth
  • Klaus Pflieger
  • Perspektive der Bundesanwälte
  • Joachim Lampe
  • Peter Morré
  • Perspektive eines Politikers
  • Gerhart Baum
  • Ein Resümee : von Gisela Diewald-Kerkmann
  • Perspektive der Verteidiger
  • Zeittafel
  • Zu den Herausgeberinnen
  • Klaus Eschen
  • Armin Golzem
  • Kurt Groenewold
  • Heinrich Hannover
  • Rupert von Plottnitz
  • Ulrich K. Preuß
  • Hans-Christian Ströbele
Control code
FIEb1751664x
Dimensions
24 cm.
Extent
312 pages
Isbn
9783428138050
Media category
unmediated
Media MARC source
rdamedia.
Media type code
  • n
Other physical details
illustrations
System control number
(OCoLC)864818650

Library Locations

    • Badia FiesolanaBorrow it
      Via dei Roccettini 9, San Domenico di Fiesole, 50014, IT
      43.803074 11.283055
Processing Feedback ...