Coverart for item
The Resource Stasi konkret : Überwachung und Repression in der DDR, Ilko-Sascha Kowalczuk

Stasi konkret : Überwachung und Repression in der DDR, Ilko-Sascha Kowalczuk

Label
Stasi konkret : Überwachung und Repression in der DDR
Title
Stasi konkret
Title remainder
Überwachung und Repression in der DDR
Statement of responsibility
Ilko-Sascha Kowalczuk
Creator
Subject
Language
ger
Member of
Cataloging source
OHX
http://library.link/vocab/creatorDate
1967-
http://library.link/vocab/creatorName
Kowalczuk, Ilko-Sascha
Dewey number
363.28309431
Illustrations
illustrations
Index
index present
Literary form
non fiction
Nature of contents
bibliography
Series statement
Beck'sche Reihe
Series volume
6026
http://library.link/vocab/subjectName
  • Germany (East)
  • Political persecution
  • Internal security
  • Germany (East)
Label
Stasi konkret : Überwachung und Repression in der DDR, Ilko-Sascha Kowalczuk
Instantiates
Publication
Note
Includes illustration of ministry compound inside back cover
Bibliography note
Includes bibliographical references (pages 413-419) and index
Carrier category
volume
Carrier category code
  • nc
Carrier MARC source
rdacarrier.
Content category
text
Content type code
  • txt
Content type MARC source
rdacontent.
Contents
  • Die ersten Rekrutierungen
  • Die Gründergeneration der ostdeutschen Geheimpolizei;
  • Die "Russen-Gruppe";
  • Die "Häftlingsgruppe";
  • Die "Antifa-Gruppe";
  • Die Gruppe "unbeschriebener Blätter";
  • Prägungen der "Gründergeneration"
  • Die Ministerfrage
  • Das MfS und die sowjetischen Dienste
  • Das MfS vor dem 17. Juni 1953;
  • Geheimpolizei und Kommunismus.
  • Der Fall Karl Hamann: 1952-1956
  • Zwischen Volksaufstand und Mauerbau
  • Das MfS in der Endphase der Ära Ulbricht;
  • Der Prager Frühling und die Folgen
  • Die Stasi unter Honecker;
  • Staatssicherheit in der Praxis : ein Fallbeispiel Von der "Liquidierung" zur "Einschränkung";
  • Die Bekämpfung von Widerstand und Opposition
  • Tschekisten und Spitzel : Hauptamtliche und inoffizielle Mitarbeiter.
  • Die hauptamtlichen Mitarbeiter;
  • Die inoffiziellen Mitarbeiter
  • Ausgangsbedingungen : die sowjetische Besatzungsherrschaft;
  • Weltweit im Einsatz? : das MfS ausserhalb der DDR.
  • Wie ein Agent der Hauptverwaltung A ins Gefängnis kam
  • Opposition und Widerstand : das "Liebesministerium" (G. Orwell) in Aktion.
  • Wahlen 1950;
  • 17. Juni 1953;
  • Antikommunistischer Widerstand nach dem Aufstand;
  • Mauerbau;
  • Prager Frühling;
  • Brüsewitz, Biermann, Bahro -- Folgen Polen;
  • Keine Bilanz
  • Souveränität ohne Selbständigkeit : die schrittweise Übertragung der Regierungsgeschäfte an die DDR
  • 1989-90 und die Folgen : Schlussbemerkungen.
  • Nachspiele
  • Danksagung
  • Anmerkungen
  • Abkürzungsverzeichnis
  • Auswahlbibliographie
  • Bildnachweis
  • Personenregister
  • Der Weg zur Gründung des Ministeriums für Staatssicherheit;
  • Der sowjetische Geheimpolizei- und Geheimdienstapparat in der SBZ;
  • "Abwehr" und "Aufklärung" : Praxis und Theorie in der Kommunistischen Partei;
  • Nachkriegsentwicklungen der Politischen Polizei bis Ende 1948
  • Das MfS in der SED-Diktatur.
Control code
FIEb17388119
Dimensions
22 cm.
Extent
427 pages
Isbn
9783406638381
Media category
unmediated
Media MARC source
rdamedia.
Media type code
  • n
Other physical details
illustrations
System control number
(OCoLC)828858691
Label
Stasi konkret : Überwachung und Repression in der DDR, Ilko-Sascha Kowalczuk
Publication
Note
Includes illustration of ministry compound inside back cover
Bibliography note
Includes bibliographical references (pages 413-419) and index
Carrier category
volume
Carrier category code
  • nc
Carrier MARC source
rdacarrier.
Content category
text
Content type code
  • txt
Content type MARC source
rdacontent.
Contents
  • Die ersten Rekrutierungen
  • Die Gründergeneration der ostdeutschen Geheimpolizei;
  • Die "Russen-Gruppe";
  • Die "Häftlingsgruppe";
  • Die "Antifa-Gruppe";
  • Die Gruppe "unbeschriebener Blätter";
  • Prägungen der "Gründergeneration"
  • Die Ministerfrage
  • Das MfS und die sowjetischen Dienste
  • Das MfS vor dem 17. Juni 1953;
  • Geheimpolizei und Kommunismus.
  • Der Fall Karl Hamann: 1952-1956
  • Zwischen Volksaufstand und Mauerbau
  • Das MfS in der Endphase der Ära Ulbricht;
  • Der Prager Frühling und die Folgen
  • Die Stasi unter Honecker;
  • Staatssicherheit in der Praxis : ein Fallbeispiel Von der "Liquidierung" zur "Einschränkung";
  • Die Bekämpfung von Widerstand und Opposition
  • Tschekisten und Spitzel : Hauptamtliche und inoffizielle Mitarbeiter.
  • Die hauptamtlichen Mitarbeiter;
  • Die inoffiziellen Mitarbeiter
  • Ausgangsbedingungen : die sowjetische Besatzungsherrschaft;
  • Weltweit im Einsatz? : das MfS ausserhalb der DDR.
  • Wie ein Agent der Hauptverwaltung A ins Gefängnis kam
  • Opposition und Widerstand : das "Liebesministerium" (G. Orwell) in Aktion.
  • Wahlen 1950;
  • 17. Juni 1953;
  • Antikommunistischer Widerstand nach dem Aufstand;
  • Mauerbau;
  • Prager Frühling;
  • Brüsewitz, Biermann, Bahro -- Folgen Polen;
  • Keine Bilanz
  • Souveränität ohne Selbständigkeit : die schrittweise Übertragung der Regierungsgeschäfte an die DDR
  • 1989-90 und die Folgen : Schlussbemerkungen.
  • Nachspiele
  • Danksagung
  • Anmerkungen
  • Abkürzungsverzeichnis
  • Auswahlbibliographie
  • Bildnachweis
  • Personenregister
  • Der Weg zur Gründung des Ministeriums für Staatssicherheit;
  • Der sowjetische Geheimpolizei- und Geheimdienstapparat in der SBZ;
  • "Abwehr" und "Aufklärung" : Praxis und Theorie in der Kommunistischen Partei;
  • Nachkriegsentwicklungen der Politischen Polizei bis Ende 1948
  • Das MfS in der SED-Diktatur.
Control code
FIEb17388119
Dimensions
22 cm.
Extent
427 pages
Isbn
9783406638381
Media category
unmediated
Media MARC source
rdamedia.
Media type code
  • n
Other physical details
illustrations
System control number
(OCoLC)828858691

Library Locations

    • Badia FiesolanaBorrow it
      Via dei Roccettini 9, San Domenico di Fiesole, 50014, IT
      43.803074 11.283055