Coverart for item
The Resource Kunst als Marke europäischer Identität, Michael Fischer (Hrsg.)

Kunst als Marke europäischer Identität, Michael Fischer (Hrsg.)

Label
Kunst als Marke europäischer Identität
Title
Kunst als Marke europäischer Identität
Statement of responsibility
Michael Fischer (Hrsg.)
Creator
Editor
Subject
Language
  • ger
  • spa
  • fre
  • ger
Summary
Wenn von Europa die Rede ist, kommt die Kunst und das kulturelle Erbe ins Spiel. Beide gelten als integratives Instrument neben den treibenden Motoren Politik und Wirtschaft. Im Hofmannsthalschen Sinne ist die Kunst ein Lebensmittel, das die Menschen für ein sinnerfülltes Dasein benötigen. Die dringenden existentiellen Fragen haben sich von Philosophie und Religion in Richtung Kunst verlagert. Sie ist das grosse Experimentierfeld für mögliche Antworten. Der Band enthält neben prinzipiellen Überlegungen zur Kunst ein breites Spektrum von Fallstudien, die alle im Zusammenhang mit der Kunst als Marke europäischer Identität stehen. Etliche Beiträge verbindet die These, dass gerade die Bühnenkünste ein Medium des europäischen Aufklärungsprozesses sind.--
Member of
Assigning source
Provided by publisher
Cataloging source
ERASA
http://library.link/vocab/creatorName
Fischer, Michael W
Index
no index present
Language note
16 contributions in German, 1 contribution in German translated from French, and 1 contribution in Spanish
Literary form
non fiction
Nature of contents
bibliography
Series statement
Subjekt und Kulturalität,
Series volume
Band 3
http://library.link/vocab/subjectName
  • Arts and society
  • Arts, European
  • Group identity
Label
Kunst als Marke europäischer Identität, Michael Fischer (Hrsg.)
Instantiates
Publication
Bibliography note
Includes bibliographical references
Carrier category
volume
Carrier category code
  • nc
Carrier MARC source
rdacarrier.
Content category
text
Content type code
  • txt
Content type MARC source
rdacontent.
Contents
Prinzipielle Überlegungen: Mythenrezeption als europäische Selbstaufklärung : Drei Beispiele / Michael Fischer ; Die Oper : le jeu de l'amour et de la mort / Dieter Borchmeyer ; Laboratorien der Gegenwart : Wieviel Theater braucht Europa? / Ingrid Hentschel ; Festspiele als Agenturen für Weltzivilisierung / Bazon Brock ; Vom Zauber der Entzauberung / Volker Gerhardt ; Ein Blick auf Europa / Hiroyuki Numata ; Kulturalität und Toleranz / Kurt Seelmann ; Verzauberung und Risiko im Orchestergraben / Clemens Hellsberg -- Fallstudien: Liebe und Tod in Shakespeares Tragödien / Aleida Assmann ; Aportaciones de la literatura española del sigo XVII a la cultura europea / Francisco Ferrero Campos ; Schikaneder, Mozart und "Die Zauberflöte" / Jan Assmann ; Einsamkeit und Sangbarkeit der Seele : Funktion des Monologs bei Verdis (und Schillers) "Don Carlos" / André Tubeuf ; "Carmen" : Mérimées novellistsische Widergängerin zieht in den Geschlechterkampf der Oper Bizets / Antonia Eder ; Wenn Spaniens Blüten blühen : Flamenco in der Spannung zwischen Entgrenzung und Disziplin / Christina Perisutti ; Ariadne auf Naxos / Ingrid Hentschel ; Subkultur am Übergang zur europäischen Moderne : Bohème-Konzeptionen bei Murger, Puccini und Kaurismäki / Ortrud Gutjahr ; Kunst als Widerstand : Lorcas Andalusien / Gerhard Katschnig ; "Wundersame Visionen wurden mir da" : Franz Schreker, der Komponist der "Gezeichneten" / Peter Ruzicka
Control code
FIEb17634696
Dimensions
22 cm.
Extent
278 pages
Isbn
9783631629482
Media category
unmediated
Media MARC source
rdamedia.
Media type code
  • n
System control number
(OCoLC)871366875
Label
Kunst als Marke europäischer Identität, Michael Fischer (Hrsg.)
Publication
Bibliography note
Includes bibliographical references
Carrier category
volume
Carrier category code
  • nc
Carrier MARC source
rdacarrier.
Content category
text
Content type code
  • txt
Content type MARC source
rdacontent.
Contents
Prinzipielle Überlegungen: Mythenrezeption als europäische Selbstaufklärung : Drei Beispiele / Michael Fischer ; Die Oper : le jeu de l'amour et de la mort / Dieter Borchmeyer ; Laboratorien der Gegenwart : Wieviel Theater braucht Europa? / Ingrid Hentschel ; Festspiele als Agenturen für Weltzivilisierung / Bazon Brock ; Vom Zauber der Entzauberung / Volker Gerhardt ; Ein Blick auf Europa / Hiroyuki Numata ; Kulturalität und Toleranz / Kurt Seelmann ; Verzauberung und Risiko im Orchestergraben / Clemens Hellsberg -- Fallstudien: Liebe und Tod in Shakespeares Tragödien / Aleida Assmann ; Aportaciones de la literatura española del sigo XVII a la cultura europea / Francisco Ferrero Campos ; Schikaneder, Mozart und "Die Zauberflöte" / Jan Assmann ; Einsamkeit und Sangbarkeit der Seele : Funktion des Monologs bei Verdis (und Schillers) "Don Carlos" / André Tubeuf ; "Carmen" : Mérimées novellistsische Widergängerin zieht in den Geschlechterkampf der Oper Bizets / Antonia Eder ; Wenn Spaniens Blüten blühen : Flamenco in der Spannung zwischen Entgrenzung und Disziplin / Christina Perisutti ; Ariadne auf Naxos / Ingrid Hentschel ; Subkultur am Übergang zur europäischen Moderne : Bohème-Konzeptionen bei Murger, Puccini und Kaurismäki / Ortrud Gutjahr ; Kunst als Widerstand : Lorcas Andalusien / Gerhard Katschnig ; "Wundersame Visionen wurden mir da" : Franz Schreker, der Komponist der "Gezeichneten" / Peter Ruzicka
Control code
FIEb17634696
Dimensions
22 cm.
Extent
278 pages
Isbn
9783631629482
Media category
unmediated
Media MARC source
rdamedia.
Media type code
  • n
System control number
(OCoLC)871366875

Library Locations

    • Badia FiesolanaBorrow it
      Via dei Roccettini 9, San Domenico di Fiesole, 50014, IT
      43.803074 11.283055
Processing Feedback ...