Coverart for item
The Resource Judentum und Arbeiterbewegung : das Ringen um Emanzipation in der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts, edited by Markus Börner, Anja Jungfer, Jakob Stürmann, (electronic resource)

Judentum und Arbeiterbewegung : das Ringen um Emanzipation in der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts, edited by Markus Börner, Anja Jungfer, Jakob Stürmann, (electronic resource)

Label
Judentum und Arbeiterbewegung : das Ringen um Emanzipation in der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts
Title
Judentum und Arbeiterbewegung
Title remainder
das Ringen um Emanzipation in der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts
Statement of responsibility
edited by Markus Börner, Anja Jungfer, Jakob Stürmann
Contributor
Editor
Subject
Language
ger
Summary
Für die Zeit vor dem Zweiten Weltkrieg und der Schoa ist eine überproportional hohe Beteiligung von Menschen jüdischer Herkunft an der Arbeiterbewegung feststellbar. Das Streben nach Emanzipation prägte Judentum wie Arbeiterbewegung gleichermaßen. Zudem entwickelten sich im östlichen Europa spezielle jüdische Arbeiterorganisationen, die gegen doppelte Unterdrückung als Proletarier und als Juden kämpften. Der Band untersucht Debatten um gemeinsame Aktionsfelder, aber auch Faktoren wie Antisemitismus oder Konstruktionen stereotyper Feindbilder, mit denen Konzepte jüdischer Zugehörigkeit in Verbindung mit politischem Engagement diffamiert werden sollten. Die Beiträge des Sammelbandes widmen sich Debatten um gemeinsame Aktionsfelder von jeweils Teilen der Arbeiterbewegung und jüdischer Gruppen. Andererseits werden Faktoren wie Antisemitismus, Assimilationserwartungen oder Konstruktionen stereotyper Feindbilder einbezogen, die Konzepte jüdischer Zugehörigkeit in Verbindung mit politischem Engagement zu diffamieren suchten.--
Assigning source
Provided by Publisher
Cataloging source
DEGRU
Index
no index present
Literary form
non fiction
Nature of contents
  • dictionaries
  • bibliography
http://library.link/vocab/relatedWorkOrContributorName
  • Börner, Markus
  • Jungfer, Anja
  • Stürmann, Jakob
Series statement
  • De Gruyter eBooks
  • Europäisch-jüdische Studien – Beiträge
Series volume
30
http://library.link/vocab/subjectName
  • Antisemitism
  • Labor movement
  • Europe, Eastern
Label
Judentum und Arbeiterbewegung : das Ringen um Emanzipation in der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts, edited by Markus Börner, Anja Jungfer, Jakob Stürmann, (electronic resource)
Link
https://eui.idm.oclc.org/login?url=http://www.degruyter.com/isbn/9783110523935
Instantiates
Publication
Copyright
Carrier category
online resource
Carrier category code
  • cr
Carrier MARC source
rdacarrier
Content category
text
Content type code
  • txt
Content type MARC source
rdacontent
Contents
  • Auf ein Neues: Juden und die Linke
  • Jacobs, Jack
  • I. Jüdische Arbeiterbewegungen
  • Die neue jüdische Schule. Ein Blick auf die Debatte der jüdischen SozialistInnen in Polen 1916–1939
  • Szyba, Ania
  • Die jiddische Subkultur in Wien und die jüdische Arbeiterbewegung
  • Kohlbauer-Fritz, Gabriele
  • Die Auslandsvertretung des sozialdemokratischen jüdischen Arbeiterbunds der Sowjetunion im Berlin der Weimarer Republik
  • Stürmann, Jakob
  • Die arbeitende Frau als eine neue Lebensform der emanzipierten Gesellschaft
  • Frontmatter
  • Vardi, Shmuel
  • II. Juden in der Arbeiterbewegung
  • Ein unabhängiger Kommunist: August Thalheimers Wirken in der Arbeiterbewegung
  • Becker, Jens
  • Die jiddischsprachige New Yorker Tageszeitung Forverts und ihr Berliner Korrespondent Raphael Abramovitch
  • Estraikh, Gennady
  • Identitätszuschreibung, Gewalterfahrung, Verarbeitung
  • Gollasch, Christoph
  • Ernst Fraenkel und die Kritik des Vulgärdemokratismus
  • Botsch, Gideon
  • Inhalt
  • „Rote Assimilation“. Judentum und Kommunismus im mittleren und östlichen Europa (1917–1968)
  • Gerber, Jan
  • III. Intellektuelles Engagement
  • „Trotz aller Judaismen“. Georg Lukács und Walter Benjamin: Zum Ort zweier jüdischer Intellektueller in der europäischen Arbeiterbewegung
  • Braese, Stephan
  • „... links vom Möglichen überhaupt“. Walter Benjamin und die Debatte um Karl Mannheims Ideologie und Utopie
  • Voigt, Frank
  • Egon Erwin Kisch und sein Wandel vom gläubigen Kommunisten zum bekennenden Juden im Spiegel seiner Literatur
  • Patka, Marcus G.
  • „... die Praxis hat uns verlassen.“
  • Vorwort des Moses Mendelssohn Zentrums für europäisch-jüdische Studien e.V. Potsdam
  • Krüger, Doris Maja
  • Der „Abfall der Gesellschaft“ – Überflüssige Menschen im zweiten Abschnitt der Elemente und Ursprünge totaler Herrschaft von Hannah Arendt
  • Börner, Markus
  • IV. Antisemitismusdebatten
  • Ein Tag im Leben der Weimarer Republik – die „Ostjudendebatte“ des Preußischen Landtages von 1922
  • Hoffrogge, Ralf
  • Antisemitismus als „Fetischisierung“
  • Baehrens, Konstantin
  • Kurskorrekturen: Volksfront und „Judenfrage“ in der Exilzeitung Der Gegen-Angriff 1933–1936
  • Jungfer, Anja
  • Schoeps, Julius
  • Anhang
  • Literaturverzeichnis
  • Autorinnen und Autoren
  • Personeneregister
  • Geleitwort der Hans-Böckler-Stiftung
  • Richter, Ralf / Becker, Jens
  • Einleitung
  • Börner, Markus / Jungfer, Anja / Stürmann, Jakob
Control code
on1032692272
Extent
1 online resource (405 pages)
Form of item
online
Governing access note
Use of this electronic resource may be governed by a license agreement which restricts use to the European University Institute community. Each user is responsible for limiting use to individual, non-commercial purposes, without systematically downloading, distributing, or retaining substantial portions of information, provided that all copyright and other proprietary notices contained on the materials are retained. The use of software, including scripts, agents, or robots, is generally prohibited and may result in the loss of access to these resources for the entire European University Institute community
Isbn
9783110523935
Media category
computer
Media MARC source
rdamedia
Media type code
  • c
Specific material designation
remote
System control number
(OCoLC)1032692272
Label
Judentum und Arbeiterbewegung : das Ringen um Emanzipation in der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts, edited by Markus Börner, Anja Jungfer, Jakob Stürmann, (electronic resource)
Link
https://eui.idm.oclc.org/login?url=http://www.degruyter.com/isbn/9783110523935
Publication
Copyright
Carrier category
online resource
Carrier category code
  • cr
Carrier MARC source
rdacarrier
Content category
text
Content type code
  • txt
Content type MARC source
rdacontent
Contents
  • Auf ein Neues: Juden und die Linke
  • Jacobs, Jack
  • I. Jüdische Arbeiterbewegungen
  • Die neue jüdische Schule. Ein Blick auf die Debatte der jüdischen SozialistInnen in Polen 1916–1939
  • Szyba, Ania
  • Die jiddische Subkultur in Wien und die jüdische Arbeiterbewegung
  • Kohlbauer-Fritz, Gabriele
  • Die Auslandsvertretung des sozialdemokratischen jüdischen Arbeiterbunds der Sowjetunion im Berlin der Weimarer Republik
  • Stürmann, Jakob
  • Die arbeitende Frau als eine neue Lebensform der emanzipierten Gesellschaft
  • Frontmatter
  • Vardi, Shmuel
  • II. Juden in der Arbeiterbewegung
  • Ein unabhängiger Kommunist: August Thalheimers Wirken in der Arbeiterbewegung
  • Becker, Jens
  • Die jiddischsprachige New Yorker Tageszeitung Forverts und ihr Berliner Korrespondent Raphael Abramovitch
  • Estraikh, Gennady
  • Identitätszuschreibung, Gewalterfahrung, Verarbeitung
  • Gollasch, Christoph
  • Ernst Fraenkel und die Kritik des Vulgärdemokratismus
  • Botsch, Gideon
  • Inhalt
  • „Rote Assimilation“. Judentum und Kommunismus im mittleren und östlichen Europa (1917–1968)
  • Gerber, Jan
  • III. Intellektuelles Engagement
  • „Trotz aller Judaismen“. Georg Lukács und Walter Benjamin: Zum Ort zweier jüdischer Intellektueller in der europäischen Arbeiterbewegung
  • Braese, Stephan
  • „... links vom Möglichen überhaupt“. Walter Benjamin und die Debatte um Karl Mannheims Ideologie und Utopie
  • Voigt, Frank
  • Egon Erwin Kisch und sein Wandel vom gläubigen Kommunisten zum bekennenden Juden im Spiegel seiner Literatur
  • Patka, Marcus G.
  • „... die Praxis hat uns verlassen.“
  • Vorwort des Moses Mendelssohn Zentrums für europäisch-jüdische Studien e.V. Potsdam
  • Krüger, Doris Maja
  • Der „Abfall der Gesellschaft“ – Überflüssige Menschen im zweiten Abschnitt der Elemente und Ursprünge totaler Herrschaft von Hannah Arendt
  • Börner, Markus
  • IV. Antisemitismusdebatten
  • Ein Tag im Leben der Weimarer Republik – die „Ostjudendebatte“ des Preußischen Landtages von 1922
  • Hoffrogge, Ralf
  • Antisemitismus als „Fetischisierung“
  • Baehrens, Konstantin
  • Kurskorrekturen: Volksfront und „Judenfrage“ in der Exilzeitung Der Gegen-Angriff 1933–1936
  • Jungfer, Anja
  • Schoeps, Julius
  • Anhang
  • Literaturverzeichnis
  • Autorinnen und Autoren
  • Personeneregister
  • Geleitwort der Hans-Böckler-Stiftung
  • Richter, Ralf / Becker, Jens
  • Einleitung
  • Börner, Markus / Jungfer, Anja / Stürmann, Jakob
Control code
on1032692272
Extent
1 online resource (405 pages)
Form of item
online
Governing access note
Use of this electronic resource may be governed by a license agreement which restricts use to the European University Institute community. Each user is responsible for limiting use to individual, non-commercial purposes, without systematically downloading, distributing, or retaining substantial portions of information, provided that all copyright and other proprietary notices contained on the materials are retained. The use of software, including scripts, agents, or robots, is generally prohibited and may result in the loss of access to these resources for the entire European University Institute community
Isbn
9783110523935
Media category
computer
Media MARC source
rdamedia
Media type code
  • c
Specific material designation
remote
System control number
(OCoLC)1032692272

Library Locations

    • Badia FiesolanaBorrow it
      Via dei Roccettini 9, San Domenico di Fiesole, 50014, IT
      43.803074 11.283055
Processing Feedback ...