Coverart for item
The Resource Germania Sacra : Die Kirche des Alten Reiches und ihre Institutionen, Die Bistümer der Kirchenprovinz Mainz. Das Bistum Paderborn 1. Die Zisterzienserabtei Bredelar, Helmut Müller, Jasmin Hacker, Bärbel Kröger, Nathalie Kruppa, Christian Popp, (electronic resource)

Germania Sacra : Die Kirche des Alten Reiches und ihre Institutionen, Die Bistümer der Kirchenprovinz Mainz. Das Bistum Paderborn 1. Die Zisterzienserabtei Bredelar, Helmut Müller, Jasmin Hacker, Bärbel Kröger, Nathalie Kruppa, Christian Popp, (electronic resource)

Label
Germania Sacra : Die Kirche des Alten Reiches und ihre Institutionen, Die Bistümer der Kirchenprovinz Mainz. Das Bistum Paderborn 1. Die Zisterzienserabtei Bredelar
Title
Germania Sacra
Title remainder
Die Kirche des Alten Reiches und ihre Institutionen
Title part
Die Bistümer der Kirchenprovinz Mainz. Das Bistum Paderborn 1. Die Zisterzienserabtei Bredelar
Statement of responsibility
Helmut Müller, Jasmin Hacker, Bärbel Kröger, Nathalie Kruppa, Christian Popp
Contributor
Editor
Language
  • ger
  • ger
Summary
Die Zisterzienserabtei Bredelar wurde 1196 von Mönchen des Klosters Hardehausen, dem ersten Zisterzienserkloster auf westfälischem Boden, ins Leben gerufen. Es existierte bis zu seiner Aufhebung im Jahre 1804. Das neugegründete Kloster versuchte sich im territorialen Gefüge des Herzogtums Westfalen, des Bistums Paderborn, der Grafschaft Waldeck, der Landgrafschaft Hessen und kleinerer Landesherrschaften eine sichere und weitgehend unabhängige Position zu verschaffen. Im Dreißigjährigen Krieg erlitt das Kloster so schweren Schaden, dass das Ordensleben nahezu zum Erliegen kam. Schon kurze Zeit später begann der rührige Abt Absalon Heuck mit dem Wiederaufbau. Auch der Siebenjährige Krieg bedeutete für Bredelar schwierige Zeiten. 1787 brannte das Kloster fast bis auf die Grundmauern ab und wurde bis 1800 in einfacherer Form wieder aufgebaut. In seiner Hochzeit im 13. und 14. Jahrhundert unterhielt Bredelar ein Skriptorium, aus dem bedeutende illuminierte Bibelhandschriften und theologische Werke hervorgegangen sind. Die umfangreiche Bibliothek des Kosters umfasste zuletzt an die 1350 Bände.Mit dem Band zur Zisterzienserabtei Bredelar legt der Autor, Helmut Müller, den ersten Band zum Bistum Paderborn im Rahmen der Germania Sacra vor. Nach dem bewährten Reihenschema wird die Geschichte des Klosters dargestellt und schließt sich den bereits vorliegenden Bänden zu westfälischen Klöstern, wie z.B. dem Benediktinerkloster Liesborn oder dem Zisterzienserkloster Marienfeld, an. --
Assigning source
Provided by publisher
Government publication
other
Language note
In German
Nature of contents
dictionaries
http://library.link/vocab/relatedWorkOrContributorName
  • Hacker, Jasmin
  • Kröger, Bärbel
  • Kruppa, Nathalie
  • Müller, Helmut
  • Popp, Christian
Series statement
  • Germania Sacra
  • DGBA History 1990 - 2014 eBooks
Target audience
specialized
Label
Germania Sacra : Die Kirche des Alten Reiches und ihre Institutionen, Die Bistümer der Kirchenprovinz Mainz. Das Bistum Paderborn 1. Die Zisterzienserabtei Bredelar, Helmut Müller, Jasmin Hacker, Bärbel Kröger, Nathalie Kruppa, Christian Popp, (electronic resource)
Link
https://eui.idm.oclc.org/login?url=https://doi.org/10.1515/9783110277395
Instantiates
Publication
Copyright
Carrier category
online resource
Carrier category code
  • cr
Carrier MARC source
rdacarrier
Content category
text
Content type code
  • txt
Content type MARC source
rdacontent
Contents
  • 5. Religiöses und Geistiges Leben
  • 6. Besitz
  • 7. Personallisten
  • Register
  • Anhang: Abbildungen
  • Frontmatter
  • Vorwort
  • Siglen und Abkürzungen
  • Inhaltsverzeichnis
  • 1. Quellen, Literatur und Denkmäler
  • 2. Archiv und Bibliothek
  • 3. Historische Übersicht
  • 4. Verfassung und Verwaltung
Control code
9783110277395
Extent
1 online resource (462 pages)
Form of item
online
Governing access note
Use of this electronic resource may be governed by a license agreement which restricts use to the European University Institute community. Each user is responsible for limiting use to individual, non-commercial purposes, without systematically downloading, distributing, or retaining substantial portions of information, provided that all copyright and other proprietary notices contained on the materials are retained. The use of software, including scripts, agents, or robots, is generally prohibited and may result in the loss of access to these resources for the entire European University Institute community
Isbn
9783110277395
Media category
computer
Media MARC source
rdamedia
Media type code
  • c
Other control number
10.1515/9783110277395
Specific material designation
remote
System control number
(OCoLC)829462199
Label
Germania Sacra : Die Kirche des Alten Reiches und ihre Institutionen, Die Bistümer der Kirchenprovinz Mainz. Das Bistum Paderborn 1. Die Zisterzienserabtei Bredelar, Helmut Müller, Jasmin Hacker, Bärbel Kröger, Nathalie Kruppa, Christian Popp, (electronic resource)
Link
https://eui.idm.oclc.org/login?url=https://doi.org/10.1515/9783110277395
Publication
Copyright
Carrier category
online resource
Carrier category code
  • cr
Carrier MARC source
rdacarrier
Content category
text
Content type code
  • txt
Content type MARC source
rdacontent
Contents
  • 5. Religiöses und Geistiges Leben
  • 6. Besitz
  • 7. Personallisten
  • Register
  • Anhang: Abbildungen
  • Frontmatter
  • Vorwort
  • Siglen und Abkürzungen
  • Inhaltsverzeichnis
  • 1. Quellen, Literatur und Denkmäler
  • 2. Archiv und Bibliothek
  • 3. Historische Übersicht
  • 4. Verfassung und Verwaltung
Control code
9783110277395
Extent
1 online resource (462 pages)
Form of item
online
Governing access note
Use of this electronic resource may be governed by a license agreement which restricts use to the European University Institute community. Each user is responsible for limiting use to individual, non-commercial purposes, without systematically downloading, distributing, or retaining substantial portions of information, provided that all copyright and other proprietary notices contained on the materials are retained. The use of software, including scripts, agents, or robots, is generally prohibited and may result in the loss of access to these resources for the entire European University Institute community
Isbn
9783110277395
Media category
computer
Media MARC source
rdamedia
Media type code
  • c
Other control number
10.1515/9783110277395
Specific material designation
remote
System control number
(OCoLC)829462199

Library Locations

    • Badia FiesolanaBorrow it
      Via dei Roccettini 9, San Domenico di Fiesole, 50014, IT
      43.803074 11.283055
Processing Feedback ...