Coverart for item
The Resource "Freiheit heisst, die Angst verlieren" : Verweigerung, Widerstand und Opposition in der DDR: Der Ostseebezirk Rostock, Christian Halbrock

"Freiheit heisst, die Angst verlieren" : Verweigerung, Widerstand und Opposition in der DDR: Der Ostseebezirk Rostock, Christian Halbrock

Label
"Freiheit heisst, die Angst verlieren" : Verweigerung, Widerstand und Opposition in der DDR: Der Ostseebezirk Rostock
Title
"Freiheit heisst, die Angst verlieren"
Title remainder
Verweigerung, Widerstand und Opposition in der DDR: Der Ostseebezirk Rostock
Statement of responsibility
Christian Halbrock
Title variation
Verweigerung, Widerstand und Opposition in der DDR
Title variation remainder
Der Ostseebezirk Rostock
Creator
Subject
Language
ger
Summary
An der Ostsee wurde in der DDR nicht nur Urlaub gemacht. Hier befanden sich die wichtigsten Werften und Häfen. Am Greifswalder Bodden lieferte ein Atomkraftwerk zehn Prozent des im Land verbrauchten Stroms. Es war nicht das einzige Prestigeobjekt der Sozialistischen Einheitspartei Deutschlands (SED) im Norden der DDR. Aus den altehrwürdigen Hansestädten Wismar, Rostock und Greifswald wollte die Führung in Ost-Berlin sozialistische Vorzeigestädte machen. Ein Unterfangen, das nicht zuletzt auf Kosten der alten Bausubstanz realisiert werden sollte. Wie überall in der DDR widersprachen Menschen der Politik der SED. Einzelne leisteten darüber hinaus Widerstand. Sie verteilten Flugblätter, schrieben nachts systemkritische Losungen an Hauswände oder zerstörten Agitationstafeln. Manche suchten nach Gleichgesinnten, um mit ihnen gemeinsam etwas gegen die Partei zu unternehmen. Wer sich in der DDR auflehnte, gehörte zu einer kleinen Minderheit im Lande. Stets gab es genügend Stimmen, die sich gegen jede Form von Verweigerung oder gar Widerstand aussprachen. Die meisten Menschen hatten sich in der DDR eingerichtet und mit den Verhältnissen arrangiert. Um jene Menschen, die es trotzdem wagten gegen die Verhältnisse aufzubegehren, um ihre Motive, um das, was sie taten, und wie ihre Mitmenschen auf sie reagierten geht es in diesem Buch. Christian Halbrock nimmt Verweigerung, Widerstand und Opposition zwischen 1950 und 1989 im Norden der DDR exemplarisch in den Blick. Im Zentrum steht dabei die Überlieferung des Ministeriums für Staatssicherheit, die systematisch gesichtet und quellenkritisch ausgewertet wurde.--
Member of
Assigning source
Provided by publisher
Cataloging source
YUS
http://library.link/vocab/creatorName
Halbrock, Christian
Index
index present
Literary form
non fiction
Nature of contents
bibliography
Series statement
Analysen und Dokumente
Series volume
Band 40
http://library.link/vocab/subjectName
  • Government, Resistance to
  • Political persecution
  • Rostock (Germany)
Label
"Freiheit heisst, die Angst verlieren" : Verweigerung, Widerstand und Opposition in der DDR: Der Ostseebezirk Rostock, Christian Halbrock
Link
http://d-nb.info/105140147X/04
Instantiates
Publication
Bibliography note
Includes bibliographical references (pages 514-524) and index
Carrier category
volume
Carrier MARC source
rdacarrier.
Content category
text
Content type MARC source
rdacontent.
Control code
FIEb17623935
Dimensions
24 cm.
Extent
537 pages
Isbn
9783525351147
Media category
unmediated
Media MARC source
rdamedia.
System control number
(OCoLC)897425284
Label
"Freiheit heisst, die Angst verlieren" : Verweigerung, Widerstand und Opposition in der DDR: Der Ostseebezirk Rostock, Christian Halbrock
Link
http://d-nb.info/105140147X/04
Publication
Bibliography note
Includes bibliographical references (pages 514-524) and index
Carrier category
volume
Carrier MARC source
rdacarrier.
Content category
text
Content type MARC source
rdacontent.
Control code
FIEb17623935
Dimensions
24 cm.
Extent
537 pages
Isbn
9783525351147
Media category
unmediated
Media MARC source
rdamedia.
System control number
(OCoLC)897425284

Library Locations

    • Badia FiesolanaBorrow it
      Via dei Roccettini 9, San Domenico di Fiesole, 50014, IT
      43.803074 11.283055
Processing Feedback ...