Coverart for item
The Resource Die männliche Disziplin : zur Vergeschlechtlichung der deutschen Geschichtswissenschaft 1780-1900, Falko Schnicke

Die männliche Disziplin : zur Vergeschlechtlichung der deutschen Geschichtswissenschaft 1780-1900, Falko Schnicke

Label
Die männliche Disziplin : zur Vergeschlechtlichung der deutschen Geschichtswissenschaft 1780-1900
Title
Die männliche Disziplin
Title remainder
zur Vergeschlechtlichung der deutschen Geschichtswissenschaft 1780-1900
Statement of responsibility
Falko Schnicke
Title variation
Zur Vergeschlechtlichung der deutschen Geschichtswissenschaft 1780-1900
Creator
Subject
Language
ger
Summary
Über die formative Kraft der bürgerlichen Geschlechterdichotomie im Verständnis der Wissenschaft des 18. und 19. Jahrhunderts. Richtige Wissenschaft kann nur von Männern gemacht werden - so die Vorstellungswelt, aus der die deutsche Geschichtswissenschaft im späten 18. und 19. Jahrhundert entstanden ist. Was dieses Denken für das Fach bedeutete, ist das Thema dieser Studie. Als Quellen werden die klassischen Texte der Historiographiegeschichte neu gelesen, darüber hinaus berücksichtigt der Autor - zum Teil erstmals - Portraits von Historikern (Frontispize und Ölgemälde). Dieses Material ermöglicht es Schnicke, eine bislang vernachlässigte Größe in der Wissenschaftsgeschichte zu konturieren: den Körper. Obwohl dieser den Horizont der Selbstreflexion unterschritt, war er doch zentral für die soziale Definition des Faches. Die Studie stellt überzeugend dar, dass sich die Vermännlichung der Geschichtswissenschaft nicht in der Existenz der ausschließlich männlichen Fachvertreter erschöpfte. Vielmehr wurde die Vermännlichung auf allen relevanten Ebenen der Disziplin realisiert: in der Anthropologie des Historikers, in der Konzeption historischer Forschung und in den Methoden und Institutionen.--
Assigning source
Provided by Publisher
Cataloging source
HLS
http://library.link/vocab/creatorName
Schnicke, Falko
Dissertation note
Thesis (doctoral) - Humboldt-Universität, Berlin, 2014.
Illustrations
illustrations
Index
index present
Literary form
non fiction
Nature of contents
bibliography
http://library.link/vocab/subjectName
  • Historiography
  • Historiography
  • Historians
  • Language and history
  • Sexism in language
  • Men
  • Historians
  • Women historians
  • Women historians
  • Sex discrimination against women
  • Sex discrimination against women
Label
Die männliche Disziplin : zur Vergeschlechtlichung der deutschen Geschichtswissenschaft 1780-1900, Falko Schnicke
Instantiates
Publication
Note
Originally presented as the author's thesis (doctoral)--Humboldt-Universität zu Berlin, 2014
Bibliography note
Includes bibliographical references (pages 571-628) and index
Carrier category
volume
Carrier category code
  • nc
Carrier MARC source
rdacarrier.
Content category
text
Content type code
  • txt
Content type MARC source
rdacontent.
Control code
FIEb17824618
Dimensions
23 cm.
Extent
636 pages
Isbn
9783835317567
Media category
unmediated
Media MARC source
rdamedia.
Media type code
  • n
Other physical details
illustrations
System control number
(OCoLC)925442837
Label
Die männliche Disziplin : zur Vergeschlechtlichung der deutschen Geschichtswissenschaft 1780-1900, Falko Schnicke
Publication
Note
Originally presented as the author's thesis (doctoral)--Humboldt-Universität zu Berlin, 2014
Bibliography note
Includes bibliographical references (pages 571-628) and index
Carrier category
volume
Carrier category code
  • nc
Carrier MARC source
rdacarrier.
Content category
text
Content type code
  • txt
Content type MARC source
rdacontent.
Control code
FIEb17824618
Dimensions
23 cm.
Extent
636 pages
Isbn
9783835317567
Media category
unmediated
Media MARC source
rdamedia.
Media type code
  • n
Other physical details
illustrations
System control number
(OCoLC)925442837

Library Locations

    • Badia FiesolanaBorrow it
      Via dei Roccettini 9, San Domenico di Fiesole, 50014, IT
      43.803074 11.283055
Processing Feedback ...