Coverart for item
The Resource Die "New Commonwealth Society" : ein Ideen-Laboratorium für den supranationalen europäischen Integrationsprozess, Christoph Johannes Ploss

Die "New Commonwealth Society" : ein Ideen-Laboratorium für den supranationalen europäischen Integrationsprozess, Christoph Johannes Ploss

Label
Die "New Commonwealth Society" : ein Ideen-Laboratorium für den supranationalen europäischen Integrationsprozess
Title
Die "New Commonwealth Society"
Title remainder
ein Ideen-Laboratorium für den supranationalen europäischen Integrationsprozess
Statement of responsibility
Christoph Johannes Ploss
Creator
Subject
Language
  • ger
  • eng
  • ger
Member of
Cataloging source
OHX
http://library.link/vocab/creatorName
Ploss, Christoph Johannes
Index
no index present
Language note
Includes abstract in English
Literary form
non fiction
Nature of contents
bibliography
Series statement
  • Geschichte
  • Studien zur modernen Geschichte,
Series volume
Bd. 64
http://library.link/vocab/subjectName
  • New Commonwealth (Organization)
  • International relations
Label
Die "New Commonwealth Society" : ein Ideen-Laboratorium für den supranationalen europäischen Integrationsprozess, Christoph Johannes Ploss
Instantiates
Publication
Note
A slightly revised version of the author's thesis (doctoral)--Universität Hamburg, 2016/2017, under the title: A society for the promotion of international law and order. Die "New Commonwealth Society" als Ideen-Laboratorium für den supranationalen europäischen Intergrationsprozess
Bibliography note
Includes bibliographical references (p. [339]-376)
Carrier category
volume
Carrier MARC source
rdacarrier
Content category
text
Content type MARC source
rdacontent
Contents
  • Paradigmenwechsel : der Weg nach Europa beginnt
  • Die Institutionen des "European Commonwealth"
  • Die "Schweizer Europa-Union"
  • Einschätzung der Situation in Europa
  • Der Zweite Weltkrieg : "A Federated Europe" als Modell für die Nachkriegszeit (1939-1945)
  • Die NCS vor dem Zweiten Weltkrieg
  • Konzeptionen der NCS für das "neue Europa"
  • Lord Davies und sein Buch "A Federated Europe"
  • Ein europäischer Bundesstaat
  • Ein Kontinuitätsfaden : Supranationalität als Allheilmittel für Europa
  • Vorwort
  • Die Rolle Deutschlands im "neuen Europa"
  • Die organisatorische Entwicklung der NCS während des Zweiten Weltkriegs
  • Nach dem Zweiten Weltkrieg (ab 1945)
  • Positionen der NCS : ein supranationales Europa muss Realität werden
  • Das "Hertensteiner Programm"
  • Die organisatorische Entwicklung der NCS nach dem Zweiten Weltkrieg
  • Die Probe aufs Exempel
  • Winston Churchill
  • Clement Attlee
  • Harold Macmillan
  • Einleitung
  • Schluss
  • Abstract
  • Quellen- und Literaturverzeichnis
  • Unveröffentlichte Quellen
  • Veröffentlichte Quellen
  • Literaturverzeichnis
  • "The problem of the twentieth century" und das "New Commonwealth" (1932-1934)
  • Das Grundübel der Staatengemeinschaft : Internationale Anarchie
  • Das "New Commonwealth" : Supranationalität als Allheimittel zur Friedenssicherung und Steigerung des Wohlstands
  • Rechtsphilosophische Ansätze als Grundlage für den Frieden
  • Die Gründung der "New Commonwealth Society" (NCS) (1932-1933)
  • Das "European Commonwealth" (1934-1939)
Control code
ocn992708863
Dimensions
24 cm.
Extent
376 p.
Isbn
9783515117982
Lccn
2017366498
Media category
unmediated
Media MARC source
rdamedia
System control number
(OCoLC)992708863
Label
Die "New Commonwealth Society" : ein Ideen-Laboratorium für den supranationalen europäischen Integrationsprozess, Christoph Johannes Ploss
Publication
Note
A slightly revised version of the author's thesis (doctoral)--Universität Hamburg, 2016/2017, under the title: A society for the promotion of international law and order. Die "New Commonwealth Society" als Ideen-Laboratorium für den supranationalen europäischen Intergrationsprozess
Bibliography note
Includes bibliographical references (p. [339]-376)
Carrier category
volume
Carrier MARC source
rdacarrier
Content category
text
Content type MARC source
rdacontent
Contents
  • Paradigmenwechsel : der Weg nach Europa beginnt
  • Die Institutionen des "European Commonwealth"
  • Die "Schweizer Europa-Union"
  • Einschätzung der Situation in Europa
  • Der Zweite Weltkrieg : "A Federated Europe" als Modell für die Nachkriegszeit (1939-1945)
  • Die NCS vor dem Zweiten Weltkrieg
  • Konzeptionen der NCS für das "neue Europa"
  • Lord Davies und sein Buch "A Federated Europe"
  • Ein europäischer Bundesstaat
  • Ein Kontinuitätsfaden : Supranationalität als Allheilmittel für Europa
  • Vorwort
  • Die Rolle Deutschlands im "neuen Europa"
  • Die organisatorische Entwicklung der NCS während des Zweiten Weltkriegs
  • Nach dem Zweiten Weltkrieg (ab 1945)
  • Positionen der NCS : ein supranationales Europa muss Realität werden
  • Das "Hertensteiner Programm"
  • Die organisatorische Entwicklung der NCS nach dem Zweiten Weltkrieg
  • Die Probe aufs Exempel
  • Winston Churchill
  • Clement Attlee
  • Harold Macmillan
  • Einleitung
  • Schluss
  • Abstract
  • Quellen- und Literaturverzeichnis
  • Unveröffentlichte Quellen
  • Veröffentlichte Quellen
  • Literaturverzeichnis
  • "The problem of the twentieth century" und das "New Commonwealth" (1932-1934)
  • Das Grundübel der Staatengemeinschaft : Internationale Anarchie
  • Das "New Commonwealth" : Supranationalität als Allheimittel zur Friedenssicherung und Steigerung des Wohlstands
  • Rechtsphilosophische Ansätze als Grundlage für den Frieden
  • Die Gründung der "New Commonwealth Society" (NCS) (1932-1933)
  • Das "European Commonwealth" (1934-1939)
Control code
ocn992708863
Dimensions
24 cm.
Extent
376 p.
Isbn
9783515117982
Lccn
2017366498
Media category
unmediated
Media MARC source
rdamedia
System control number
(OCoLC)992708863

Library Locations

    • Badia FiesolanaBorrow it
      Via dei Roccettini 9, San Domenico di Fiesole, 50014, IT
      43.803074 11.283055
Processing Feedback ...