Coverart for item
The Resource Die Kooperationsverpflichtung der Mitgliedstaaten der Europäischen Union bei Abschluss und Anwendung gemischter Verträge, Klaus Schwichtenberg

Die Kooperationsverpflichtung der Mitgliedstaaten der Europäischen Union bei Abschluss und Anwendung gemischter Verträge, Klaus Schwichtenberg

Label
Die Kooperationsverpflichtung der Mitgliedstaaten der Europäischen Union bei Abschluss und Anwendung gemischter Verträge
Title
Die Kooperationsverpflichtung der Mitgliedstaaten der Europäischen Union bei Abschluss und Anwendung gemischter Verträge
Statement of responsibility
Klaus Schwichtenberg
Creator
Subject
Language
ger
Summary
Die Kooperationsverpflichtung der Union und der Mitgliedstaaten bei gemischten Verträgen stellt einen grauen Fleck auf der Landkarte der Außenbeziehungen der EU dar. Gemischte Verträge, d.h. Verträge mit dritten Staaten, an denen neben der Union auch die Mitgliedstaaten beteiligt sind, sind in der EU-Außenpolitik weit verbreitet. Die Arbeit durchleuchtet die Kooperationsverpflichtung und verankert sie als eigenständige primärrechtliche Verpflichtung. Ebenso wird deren Inhalt bei Aushandlung, Abschluss und Durchführung gemischter Verträge konkretisiert. Der Verfasser erläutert die in der Praxis wichtigen, von der Literatur bisher kaum gesehenen Auswirkungen der Kooperationsverpflichtung auf eigenständige Verträge der Mitgliedstaaten, die EU-Kompetenzen berühren. Dabei stellt er die Praxis der deutschen und österreichischen Bundesregierung dar. Die gewonnenen Erkenntnisse fließen in einen Vorschlag für einen Artikel im AEUV zur Regelung der gemischten Verträge.--
Member of
Assigning source
Provided by Publisher
Cataloging source
DLC
http://library.link/vocab/creatorName
Schwichtenberg, Klaus
Index
no index present
Literary form
non fiction
Nature of contents
bibliography
Series statement
Augsburger Studien zum internationalen Recht
Series volume
12
http://library.link/vocab/subjectName
  • Treaties
  • Third parties (International law)
  • Intergovernmental cooperation
  • International and municipal law
  • European Union countries
Label
Die Kooperationsverpflichtung der Mitgliedstaaten der Europäischen Union bei Abschluss und Anwendung gemischter Verträge, Klaus Schwichtenberg
Instantiates
Note
Originally presented as the author's thesis (doctoral)--Universität Augsburg, 2013
Bibliography note
Includes bibliographical references
Carrier category
volume
Carrier category code
  • nc
Carrier MARC source
rdacarrier.
Content category
text
Content type code
  • txt
Content type MARC source
rdacontent.
Contents
Vertragschließungskompetenzen der EU - Gemischte Verträge - Kooperationsverpflichtung bei gemischten Verträgen - Aushandlung, Abschluss und Anwendung gemischter Verträge - Kodifizierung der Kooperationsverpflichtung - Die Kooperation bei völkerrechtlichem Handeln der Mitgliedstaaten - Genehmigungs- und Notifizierungsverfahren für völkerrechtliche Verträge der Mitgliedstaaten - Die Mitgliedstaaten als Sachwalter des gemeinsamen Interesses - Praxis der deutschen Bundesregierung - Praxis der österreichischen Bundesregierung
Control code
FIEb17626869
Dimensions
22 cm.
Extent
xxix, 320 pages
Isbn
9783631650561
Media category
unmediated
Media MARC source
rdamedia.
Media type code
  • n
System control number
(OCoLC)868648730
Label
Die Kooperationsverpflichtung der Mitgliedstaaten der Europäischen Union bei Abschluss und Anwendung gemischter Verträge, Klaus Schwichtenberg
Note
Originally presented as the author's thesis (doctoral)--Universität Augsburg, 2013
Bibliography note
Includes bibliographical references
Carrier category
volume
Carrier category code
  • nc
Carrier MARC source
rdacarrier.
Content category
text
Content type code
  • txt
Content type MARC source
rdacontent.
Contents
Vertragschließungskompetenzen der EU - Gemischte Verträge - Kooperationsverpflichtung bei gemischten Verträgen - Aushandlung, Abschluss und Anwendung gemischter Verträge - Kodifizierung der Kooperationsverpflichtung - Die Kooperation bei völkerrechtlichem Handeln der Mitgliedstaaten - Genehmigungs- und Notifizierungsverfahren für völkerrechtliche Verträge der Mitgliedstaaten - Die Mitgliedstaaten als Sachwalter des gemeinsamen Interesses - Praxis der deutschen Bundesregierung - Praxis der österreichischen Bundesregierung
Control code
FIEb17626869
Dimensions
22 cm.
Extent
xxix, 320 pages
Isbn
9783631650561
Media category
unmediated
Media MARC source
rdamedia.
Media type code
  • n
System control number
(OCoLC)868648730

Library Locations

    • Badia FiesolanaBorrow it
      Via dei Roccettini 9, San Domenico di Fiesole, 50014, IT
      43.803074 11.283055
Processing Feedback ...