Coverart for item
The Resource Arbeiterbewegung--Nation--Globalisierung : Bestandsaufnahme einer alten Debatte, herausgegeben von Sebastian Voigt und Heinz Sünker

Arbeiterbewegung--Nation--Globalisierung : Bestandsaufnahme einer alten Debatte, herausgegeben von Sebastian Voigt und Heinz Sünker

Label
Arbeiterbewegung--Nation--Globalisierung : Bestandsaufnahme einer alten Debatte
Title
Arbeiterbewegung--Nation--Globalisierung
Title remainder
Bestandsaufnahme einer alten Debatte
Statement of responsibility
herausgegeben von Sebastian Voigt und Heinz Sünker
Creator
Contributor
Editor
Subject
Genre
Language
ger
Summary
In den Debatten über die Nationale Frage innerhalb der Arbeiterbewegung und der Linken wird auf der einen Seite die Unvereinbarkeit einer internationalistischen Position mit einem positiven Bezug auf die Nation betont, andererseits wird auf den historischen Ursprung des Nationalismus hingewiesen, der sich in Abgrenzung zum Feudalismus und zur Adelsherrschaft formierte und die Forderung nach politischen und sozialen Rechten beinhaltete. Zusätzlich zu dieser allgemeinen Dimension des Verhältnisses der Arbeiterbewegung zur Nationalen Frage stellt sich hierzulande die Frage, ob es nach dem Zivilisationsbruch Auschwitz überhaupt jemals (wieder) einen affirmativen Bezug auf die eigene Nation und Geschichte geben kann oder darf. Die linke Diskussion über das Verhältnis zur Nation wird von Teilen der intellektuellen Rechten regelmäßig zum Anlass genommen, um für eine Querfrontstrategie zu werben und die Linke aufzufordern, ihren nationalen Nihilismus zu überwinden. In Reaktion darauf hat die Hans-Böckler-Stiftung eine von Vertrauensdozenten und Stipendiaten organisierte Konferenz durchgeführt, auf der Raum für eine wissenschaftliche und politische Beschäftigung mit dem Verhältnis der Arbeiterbewegung zu Nation, Nationaler Frage und Globalisierung geschaffen werden sollte. Die Konferenz versammelte internationale Wissenschaftler, Stipendiaten und Vertrauensdozenten der Hans-Böckler-Stiftung sowie Gewerkschaftsfunktionäre. Ihr Ziel war es nicht, eine abschliessende Positionierung zu finden oder Handlungsanweisungen zu formulieren, sondern kontroverse Standpunkte in einer Atmosphäre aufeinanderprallen zu lassen, die einen Dialog ermöglicht. Dementsprechend inhaltlich heterogen fallen die Beiträge in diesem Sammelband aus, die sich auch in ihrer Form zwischen wissenschaftlichem Aufsatz, Essay und provokativ gehaltenen Thesen bewegen. Sebastian Voigt/ Heinz Sünker Einleitung Marcel van der Linden Globalisierung und Arbeiterbewegung Michael Vester Klassenbildung im historischen und im gegenwärtigen Kapitalismus Dieter Nelles Zur Traditionspflege geeignet? Internationaler gewerkschaftlicher Widerstand gegen das NS-Regime Christoph Jünke Arbeiterbewegung und nationale Frage Thorsten Mense: Standortkonkurrenz statt Klassenkampf? Von internationaler Solidarität und nationaler Identität Gideon Botsch Gewerkschaftlicher Antifaschismus. Die deutsche Gewerkschaftsbewegung in der Auseinandersetzung mit dem Rechtsextremismus Sebastian Wertmüller Rechtspopulismus und Rechtsextremismus als Herausforderungen für Gewerkschaften und die gewerkschaftliche Bildungsarbeit. Thesen zur Provokation Ursula Birsl Die Junge Freiheit, die Ideologie der Neuen Rechten und antidemokratisches Denken in Deutschland Heiko Beyer Standortnationalismus und Antisemitismus Klaus Holz und Jan Weyand Arbeit und Nation. Die Ethik nationaler Arbeit und ihre Feinde am Beispiel Hitlers
Cataloging source
YUS
http://library.link/vocab/creatorName
Voigt, Sebastian
Index
no index present
Literary form
non fiction
Nature of contents
bibliography
http://library.link/vocab/relatedWorkOrContributorName
Sünker, Heinz
http://library.link/vocab/subjectName
  • Labor movement
  • Labor unions
  • Right-wing extremists
  • Labor and globalization
Label
Arbeiterbewegung--Nation--Globalisierung : Bestandsaufnahme einer alten Debatte, herausgegeben von Sebastian Voigt und Heinz Sünker
Instantiates
Publication
Note
International conference proceedings
Bibliography note
Includes bibliographical references
Carrier category
volume
Carrier MARC source
rdacarrier.
Content category
text
Content type MARC source
rdacontent.
Control code
FIEb17712087
Dimensions
23 cm.
Edition
Erste Auflage.
Extent
231 pages
Isbn
9783942393713
Media category
unmediated
Media MARC source
rdamedia.
System control number
  • har130355357
  • (OCoLC)898120841
Label
Arbeiterbewegung--Nation--Globalisierung : Bestandsaufnahme einer alten Debatte, herausgegeben von Sebastian Voigt und Heinz Sünker
Publication
Note
International conference proceedings
Bibliography note
Includes bibliographical references
Carrier category
volume
Carrier MARC source
rdacarrier.
Content category
text
Content type MARC source
rdacontent.
Control code
FIEb17712087
Dimensions
23 cm.
Edition
Erste Auflage.
Extent
231 pages
Isbn
9783942393713
Media category
unmediated
Media MARC source
rdamedia.
System control number
  • har130355357
  • (OCoLC)898120841

Library Locations

    • Badia FiesolanaBorrow it
      Via dei Roccettini 9, San Domenico di Fiesole, 50014, IT
      43.803074 11.283055
Processing Feedback ...