Coverart for item
The Resource Österreich und der Immerwährende Reichstag : Studien zur Klientelpolitik und Parteibildung (1745-1763), Michael Rohrschneider

Österreich und der Immerwährende Reichstag : Studien zur Klientelpolitik und Parteibildung (1745-1763), Michael Rohrschneider

Label
Österreich und der Immerwährende Reichstag : Studien zur Klientelpolitik und Parteibildung (1745-1763)
Title
Österreich und der Immerwährende Reichstag
Title remainder
Studien zur Klientelpolitik und Parteibildung (1745-1763)
Statement of responsibility
Michael Rohrschneider
Title variation
Studien zur Klientelpolitik und Parteibildung (1745-1763)
Creator
Subject
Language
ger
Summary
Der Immerwährende Reichstag (1663-1806), eine der zentralen Institutionen des Heiligen Römischen Reiches deutscher Nation, ist in der Forschung lange Zeit eindeutig negativ bewertet worden. In den letzten Jahren hat sich aber ein ¿neues± Bild des ¿alten± Reichstags ergeben. Hierzu leistet die Monografie einen Beitrag. Schwerpunktmäßig anhand der österreichischen und unter vergleichender Einbeziehung der preußischen Reichstagspolitik zeigt sie auf, dass der Reichstag in der Phase des sich herausbildenden österreich-preußischen Gegensatzes ein wichtiges Forum zum Aufbau und zur Pflege einer getreuen Anhängerschaft war. Die Reichstagspolitik des Wiener Hofes stellte während der gemeinsamen Regierungszeit Kaiser Franz' I. und Maria Theresias einen Faktor im Gesamtgefüge der kaiserlichen bzw. österreichischen Politik dar, dessen Bedeutung nicht zu unterschätzen ist. Gezeigt wird dies anhand von Untersuchungen zu personalen Beziehungen, die in der Forschung mit den Begriffen Klientel, Patronage, Verflechtungen und ¿Partheyen± bezeichnet werden. Wichtig für den Gesamtzusammenhang ist, dass dafür nicht nur Quellenmaterial österreichischer und preußischer Herkunft, sondern auch Archivalien benutzt wurden, welche die Perspektive der Klienten und Parteigänger erhellen. Insgesamt gesehen leistet die Monografie einen Beitrag zu einem besseren Verständnis der politischen und sozialen Strukturen des Alten Reiches.--
Member of
Assigning source
Provided by Publisher
Cataloging source
COO
http://library.link/vocab/creatorName
Rohrschneider, Michael
Index
index present
Literary form
non fiction
Nature of contents
bibliography
Series statement
Schriftenreihe der Historischen Kommission bei der Bayerischen Akademie der Wissenschaften,
Series volume
Band 89
http://library.link/vocab/subjectName
  • Austria
  • Holy Roman Empire
  • Patron and client
  • Political parties
  • Austria
  • Austria
  • Prussia (Germany)
Label
Österreich und der Immerwährende Reichstag : Studien zur Klientelpolitik und Parteibildung (1745-1763), Michael Rohrschneider
Instantiates
Publication
Bibliography note
Includes bibliographical references (pages 327-385) and index
Carrier category
volume
Carrier MARC source
rdacarrier.
Content category
text
Content type MARC source
rdacontent.
Control code
FIEb17624022
Dimensions
24 cm.
Extent
395 pages
Isbn
9783525360798
Media category
unmediated
Media MARC source
rdamedia.
System control number
(OCoLC)882725589
Label
Österreich und der Immerwährende Reichstag : Studien zur Klientelpolitik und Parteibildung (1745-1763), Michael Rohrschneider
Publication
Bibliography note
Includes bibliographical references (pages 327-385) and index
Carrier category
volume
Carrier MARC source
rdacarrier.
Content category
text
Content type MARC source
rdacontent.
Control code
FIEb17624022
Dimensions
24 cm.
Extent
395 pages
Isbn
9783525360798
Media category
unmediated
Media MARC source
rdamedia.
System control number
(OCoLC)882725589

Library Locations

    • Badia FiesolanaBorrow it
      Via dei Roccettini 9, San Domenico di Fiesole, 50014, IT
      43.803074 11.283055
Processing Feedback ...