Coverart for item
The Resource Ägyptologen und Ägyptologien zwischen Kaiserreich und Gründung der beiden deutschen Staaten : Reflexionen zur Geschichte und Episteme eines altertumswissenschaftlichen Fachs im 150. Jahr der Zeitschrift für Ägyptische Sprache und Altertumskunde, Edited by Susanne Bickel, Hans-Werner Fischer-Elfert, Antonio Loprieno, Sebastian Richter, (electronic resource)

Ägyptologen und Ägyptologien zwischen Kaiserreich und Gründung der beiden deutschen Staaten : Reflexionen zur Geschichte und Episteme eines altertumswissenschaftlichen Fachs im 150. Jahr der Zeitschrift für Ägyptische Sprache und Altertumskunde, Edited by Susanne Bickel, Hans-Werner Fischer-Elfert, Antonio Loprieno, Sebastian Richter, (electronic resource)

Label
Ägyptologen und Ägyptologien zwischen Kaiserreich und Gründung der beiden deutschen Staaten : Reflexionen zur Geschichte und Episteme eines altertumswissenschaftlichen Fachs im 150. Jahr der Zeitschrift für Ägyptische Sprache und Altertumskunde
Title
Ägyptologen und Ägyptologien zwischen Kaiserreich und Gründung der beiden deutschen Staaten
Title remainder
Reflexionen zur Geschichte und Episteme eines altertumswissenschaftlichen Fachs im 150. Jahr der Zeitschrift für Ägyptische Sprache und Altertumskunde
Statement of responsibility
Edited by Susanne Bickel, Hans-Werner Fischer-Elfert, Antonio Loprieno, Sebastian Richter
Contributor
Editor
Subject
Genre
Language
ger
Summary
Im Juli 1863 erschien zum ersten Mal die Zeitschrift für Ägyptische Sprache und Altertumskunde. Das älteste ägyptologische Journal, im Fachjargon lange Zeit als "die Zeitschrift" oder "Ägyptische Zeitschrift" zitiert, wurde von deutschen Wissenschaftlern (Heinrich Brugsch, Richard Lepsius) in Deutschland begründet, wo die institutionelle Emanzipation der Ägyptologie aus akademischen Kontexten wie der Klassischen Philologie, der Theologie, der orientalischen und der allgemeinen Sprachwissenschaft frühzeitig einsetzte und rasch voranschritt. In den Gründungsjahren des Deutschen Kaiserreichs standen hier sechs von weltweit sieben Lehrstühlen des jungen Fachs. Während die ZÄS von Anfang an eine internationale Autoren- und Leserschaft hatte, war sie doch zugleich Dokument und Spiegel der deutschen Ägyptologie, ihrer Befindlichkeiten, Kontinuitäten und Brüche von ihren Anfängen bis zur Gegenwart. Durch Krieg und Nachkriegswirren bedingt, fielen insgesamt zehn Jahrgänge aus, so dass im 150. Jahr der ZÄS ihr 140. Band erscheint. Um dieses Jubiläum angemessen zu begehen, erscheint ein Sonderband der ZÄS zur Geschichte der deutschen Ägyptologie und ihres "Zentralorgans", wie die ZÄS im Editorial von 1863 genannt wird. Das Thema wird von verschiedenen Autoren in ausgewählten Aspekten behandelt. Ein Schwerpunkt liegt auf der Zeit des Nationalsozialismus. Der Band wird arrondiert durch Beiträge zur Geschichte der englischen, belgischen und französischen Ägyptologie. Einige Beiträge gehen der Frage nach, wie und in welchem Maße zeitgenössische kulturelle Werte und weltanschauliche Axiome die ägyptologischen Daten und ihre Interpretation beeinflusst haben und beeinflussen. Der Band wurde von einem wissenschaftlichen Beirat aus Neuzeithistorikern und disziplingeschichtlich ausgewiesenen Ägyptologen begleitet.--
Assigning source
Provided by publisher
Government publication
other
Index
index present
Language note
In German
Nature of contents
dictionaries
http://library.link/vocab/relatedWorkOrContributorName
  • Bickel, Susanne
  • Fischer-Elfert, Hans-Werner
  • Loprieno, Antonio
  • Richter, Sebastian
Series statement
  • Zeitschrift für ägyptische Sprache und Altertumskunde - Beiheft
  • DGBA History 1990 - 2014 eBooks
Series volume
1
http://library.link/vocab/subjectName
  • Egyptologists
  • Egyptology
  • Egyptology
  • Egyptology
Target audience
specialized
Label
Ägyptologen und Ägyptologien zwischen Kaiserreich und Gründung der beiden deutschen Staaten : Reflexionen zur Geschichte und Episteme eines altertumswissenschaftlichen Fachs im 150. Jahr der Zeitschrift für Ägyptische Sprache und Altertumskunde, Edited by Susanne Bickel, Hans-Werner Fischer-Elfert, Antonio Loprieno, Sebastian Richter, (electronic resource)
Link
http://ezproxy.eui.eu/login?url=https://doi.org/10.1524/9783050063416
Instantiates
Publication
Copyright
Bibliography note
Includes bibliographical references and index
Carrier category
online resource
Carrier category code
cr
Carrier MARC source
rdacarrier
Content category
text
Content type code
txt
Content type MARC source
rdacontent
Contents
  • "Brennpunkt" ZÄS Die redaktionelle Korrespondenz ihres Gründers Heinrich Brugsch und die Bedeutung von Fachzeitschriften für die Genese der Ägyptologie Deutschlands
  • Gertzen, Thomas L.
  • "Andererseits finde ich, dass man jetzt nicht so tun soll, als wäre nichts gewesen." Die deutsche Ägyptologie in den Jahren 1945−1949 im Spiegel der Korrespondenz mit dem Verlag J. C. Hinrichs
  • Franzmeier, Henning / Weber, Anke
  • 2. "... aus der Feder von Fachgelehrten ..."
  • Ludwig Stern Ein Ägyptologe zwischen Keltologie und Bibliothek
  • MAGEN, BARBARA
  • "Etwas wirklich Nützliches leisten" Henni von Halle, eine (fast) vergessene Ägyptologin
  • Cappel, Alexandra
  • Bruxelles, capitale de l'égyptologie Le rêve de Jean Capart (1877-1947)
  • Frontmatter
  • Bruffaerts, Jean-Michel
  • Ludwig Borchardt und sein Institut für Ägyptische Bauforschung und Altertumskunde in Kairo
  • Pilgrim, Cornelius Von
  • Der lange Arm des Nationalsozialismus Zur Geschichte der Abteilung Kairo des DAI im "Dritten Reich"
  • Voss, Susanne
  • Hermann Junker Ein deutsch-österreichisches Forscherleben zwischen Pyramiden, Kreuz und Hakenkreuz
  • Budka, Julia / Jurman, Claus
  • Ein Ägyptologe in Königsberg Zur Entlassung Walter Wreszinskis 1933/34
  • Schütze, Alexander
  • Der "J'accuse"-Brief an John A. Wilson Drei Ansichten von Georg Steindorff
  • Inhaltsverzeichnis
  • Raue, Dietrich
  • 3. "... Theil zu nehmen an der geistigen Eroberung des alten Aegypten ..."
  • Exclusion of Egyptians in English-directed archaeology 1882-1922 under British occupation of Egypt
  • Quirke, Stephen
  • War Gott ein "Spätling in der Religionsgeschichte"? Wissenschaftshistorische und kognitiv-archäologische Überlegungen zum Ursprung und zur Brauchbarkeit einiger theoretischer Betrachtungsweisen in der ägyptologischen Religionsforschung
  • Willems, Harco
  • Grammaire et politique Réflexions sur quelques empreintes idéologiques dans la terminologie linguistique des grammaires de l'égyptien ancien
  • Mathieu, Bernard
  • Égyptologie: une discipline aux prises avec l'exceptionnelle valorisation sociétale de son objet
  • Vernus, Pascal
  • Vorwort der Herausgeber
  • Personenregister
  • Autorenverzeichnis
  • Einleitung
  • Rebenich, Stefan
  • 1. "... für die ägyptischen Studien in ihrem ganzen Umfange ein Centralorgan ..."
  • Deux décennies de relations égyptologiques franco-allemandes à travers la ZÄS
  • Gady, Éric
Control code
9783050063416
Extent
1 online resource
Form of item
online
Governing access note
Use of this electronic resource may be governed by a license agreement which restricts use to the European University Institute community. Each user is responsible for limiting use to individual, non-commercial purposes, without systematically downloading, distributing, or retaining substantial portions of information, provided that all copyright and other proprietary notices contained on the materials are retained. The use of software, including scripts, agents, or robots, is generally prohibited and may result in the loss of access to these resources for the entire European University Institute community
Isbn
9783050063416
Media category
computer
Media MARC source
rdamedia
Media type code
c
Specific material designation
remote
System control number
(OCoLC)890089660
Label
Ägyptologen und Ägyptologien zwischen Kaiserreich und Gründung der beiden deutschen Staaten : Reflexionen zur Geschichte und Episteme eines altertumswissenschaftlichen Fachs im 150. Jahr der Zeitschrift für Ägyptische Sprache und Altertumskunde, Edited by Susanne Bickel, Hans-Werner Fischer-Elfert, Antonio Loprieno, Sebastian Richter, (electronic resource)
Link
http://ezproxy.eui.eu/login?url=https://doi.org/10.1524/9783050063416
Publication
Copyright
Bibliography note
Includes bibliographical references and index
Carrier category
online resource
Carrier category code
cr
Carrier MARC source
rdacarrier
Content category
text
Content type code
txt
Content type MARC source
rdacontent
Contents
  • "Brennpunkt" ZÄS Die redaktionelle Korrespondenz ihres Gründers Heinrich Brugsch und die Bedeutung von Fachzeitschriften für die Genese der Ägyptologie Deutschlands
  • Gertzen, Thomas L.
  • "Andererseits finde ich, dass man jetzt nicht so tun soll, als wäre nichts gewesen." Die deutsche Ägyptologie in den Jahren 1945−1949 im Spiegel der Korrespondenz mit dem Verlag J. C. Hinrichs
  • Franzmeier, Henning / Weber, Anke
  • 2. "... aus der Feder von Fachgelehrten ..."
  • Ludwig Stern Ein Ägyptologe zwischen Keltologie und Bibliothek
  • MAGEN, BARBARA
  • "Etwas wirklich Nützliches leisten" Henni von Halle, eine (fast) vergessene Ägyptologin
  • Cappel, Alexandra
  • Bruxelles, capitale de l'égyptologie Le rêve de Jean Capart (1877-1947)
  • Frontmatter
  • Bruffaerts, Jean-Michel
  • Ludwig Borchardt und sein Institut für Ägyptische Bauforschung und Altertumskunde in Kairo
  • Pilgrim, Cornelius Von
  • Der lange Arm des Nationalsozialismus Zur Geschichte der Abteilung Kairo des DAI im "Dritten Reich"
  • Voss, Susanne
  • Hermann Junker Ein deutsch-österreichisches Forscherleben zwischen Pyramiden, Kreuz und Hakenkreuz
  • Budka, Julia / Jurman, Claus
  • Ein Ägyptologe in Königsberg Zur Entlassung Walter Wreszinskis 1933/34
  • Schütze, Alexander
  • Der "J'accuse"-Brief an John A. Wilson Drei Ansichten von Georg Steindorff
  • Inhaltsverzeichnis
  • Raue, Dietrich
  • 3. "... Theil zu nehmen an der geistigen Eroberung des alten Aegypten ..."
  • Exclusion of Egyptians in English-directed archaeology 1882-1922 under British occupation of Egypt
  • Quirke, Stephen
  • War Gott ein "Spätling in der Religionsgeschichte"? Wissenschaftshistorische und kognitiv-archäologische Überlegungen zum Ursprung und zur Brauchbarkeit einiger theoretischer Betrachtungsweisen in der ägyptologischen Religionsforschung
  • Willems, Harco
  • Grammaire et politique Réflexions sur quelques empreintes idéologiques dans la terminologie linguistique des grammaires de l'égyptien ancien
  • Mathieu, Bernard
  • Égyptologie: une discipline aux prises avec l'exceptionnelle valorisation sociétale de son objet
  • Vernus, Pascal
  • Vorwort der Herausgeber
  • Personenregister
  • Autorenverzeichnis
  • Einleitung
  • Rebenich, Stefan
  • 1. "... für die ägyptischen Studien in ihrem ganzen Umfange ein Centralorgan ..."
  • Deux décennies de relations égyptologiques franco-allemandes à travers la ZÄS
  • Gady, Éric
Control code
9783050063416
Extent
1 online resource
Form of item
online
Governing access note
Use of this electronic resource may be governed by a license agreement which restricts use to the European University Institute community. Each user is responsible for limiting use to individual, non-commercial purposes, without systematically downloading, distributing, or retaining substantial portions of information, provided that all copyright and other proprietary notices contained on the materials are retained. The use of software, including scripts, agents, or robots, is generally prohibited and may result in the loss of access to these resources for the entire European University Institute community
Isbn
9783050063416
Media category
computer
Media MARC source
rdamedia
Media type code
c
Specific material designation
remote
System control number
(OCoLC)890089660

Library Locations

    • Badia FiesolanaBorrow it
      Via dei Roccettini 9, San Domenico di Fiesole, 50014, IT
      43.803074 11.283055
Processing Feedback ...